ueber-mich.com

Ihr User-AgentCCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)

User Agent (Browserkennung)

Unter User Agent versteht man ein Client-Programm, das die Nutzung eines Netzwerkdienstes ermöglicht. Dabei ist der User Agent die Schnittstelle zum Benutzer, er nimmt Befehle entgegen und stellt Inhalte dar. Beispiele sind etwa Webbrowser, E-Mail-Programme, IRC-Clients und Newsreader.

Bei Anfragen (requests) übertragen viele der User Agents ihren Namen in Header-Zeilen an den Server. Bei dem User-Agent-Header von Webbrowsern, versuchen Anwendungen oft mittels des übermittelten ser-Agents die Funktionen des Webbrowsers in Erfahrung zu bringen. Allerdings ist die User-Agent-Kennung nicht unbedingt verlässlich zur Identifizierung eines Client-Programms, da es bei diesen oft die Möglichkeit gibt, die Kennung zu ändern oder gar keine Kennung zu verwenden.

Der User-Agent-Header der Browser von Mobilfunkgeräten, übermitteln im Gegensatz zu den Webbrowsern noch zusätzliche Informationen über das Gerät, zum Beispiel den Browser-Typ und Version oder die Firmware-Version des Gerätes. Heute sind diese Informationen jedoch in das User Agent Profil ausgegliedert.

Bei den meisten E-Mail-Programmen bzw. deren Headern wird der Standard verwendet, der in RFC 1945 bereits für das Hypertext-Protokoll festgelegt worden ist. Header-Einträge, die mit "X-" beginnen, sind jedoch nicht standardisiert und müssen daher auch keinen Konventionen genügen.